Antauchen 2015

Am 19.04.2015 war es endlich so weit, um 9:00 Uhr trafen sich sechs Mitglieder an der Füllstation um gemeinsam zum Möhnesee zu fahren. Bei der Abfahrt lag die Lufttemperatur bei ca. 5 Grad. Gegen 11 Uhr war sind wir mit drei zweier Teams ins Wasser gegangen. Bei 8 bis 10 Grad Wassertemperatur war es doch sehr erfrischend.

Die vier Trocki-Taucher hätten es bestimmt länger ausgehalten, aber mit einem Halbtrockenen waren ca. 40 Minuten auszuhalten.
Die Sichtweite lag bei maximal ca. 3 Meter, meistens aber weit darunter. Einige kleine Krebse konnten beobachtet werden. Nachdem wir den ersten Tauchgang hinter uns hatten, erwartete uns die Sonne.
Die Pause in der Sonne tat richtig gut. Auch der zweite Tauchgang verlief bei allen Teams problemlos. Gegen 15:45 Uhr verließen wir den Möhnesee bei Sonnenschein. Ich hoffe, dass alle Tauchgänge von so schönem Wetter begleitet werden.

Glück Auf.
Richard