Drucken

Unser diesjähriges Sommerfest am 31. August fiel auf den letzten, sehr warmen Sommertag des Jahres. Unser Festausschuss hatte wieder ein sehr schönes Ambiente gezaubert. Den ganzen Tag schien die Sonne von einem fast wolkenlosen Himmel. Zum Schutz vor der Sonne haben Uschi und Ottmar mit Hilfe von Magnus und drei jungen Erwachsene Niklas, Miriam und Ajoscha einen großen Pavillon aufgebaut. Ebenso hatten sie für die Dekoration innen wie außen und für jede Menge kühler Getränke gesorgt. Magnus hat für die Musik gesorgt. Für die Deko (Buddelflasche) hatte Christine wieder wunderbare Sachen gezaubert.


Alle ca. vierzig Clubmitglieder haben ein gelungenes Fest erlebt. Hier konnte bei leckerem Essen und kühlen Getränken geklönt werden. So manches Taucherlatein fand seine Zuhörer.
Uschi hat das ein und andere Spiel veranstaltet. Zur vorgerückten Stunde schauten Peter und Ralf auf das Wetterradar und es wurde in Windeseile und kürzester Zeit Zelt, Tische und Bänke abgebaut. Was uns besonders freute und erwähnenswerte ist, das wir sehr viele junge Taucher/-innen beim Sommerfest begrüßen durften.

Vielen Dank an den Festausschuss und an alle Helferinnen und Helfer.  Weitere Bilder findet Ihr im Mitgliederbereich unter Aktuelles