Ruhr-Cup

 

Ruhr-Cup

Seit 1972 richtet der DUC Hattingen das offene Ruhr-Cup-Schwimmen in der Ruhr bei Hattingen aus. Es findet in der Regel immer am vorletzten Wochenende im September statt.

Die Wettkampfstrecke  in der Ruhr ist  ca. 7,1 km lang und mit der  Strömung kann sie in 1 bis 1,5 Stunden bewältigt werden.

Diese traditionsreiche Flossenwettkampf wird von vielen Schwimmern aus Nah und Fern gerne besucht. In den vergangenen Jahren haben ca. 1500 Schwimmern die Strecke in der Ruhr bewältigt. Manche haben schon mehr als einen Pokal mit nach hause nehmen können.

Besonders eindrucksvoll zeigt der Bericht von Charlotte Herrmann wie ein Schwimmer bzw. eine Schwimmerin sich fühlt. 

Hier findet Ihr immer die aktuellen Informationen des Ruhr-Cup-Schwimmens vor.